Freitag, 13.07.2018

Der Haberer I Sommer der Komödianten

Der Zauberer will die Stadt verlassen, um die Prinzessin zu umwerben. Für die Zeit seiner Abwesenheit engagiert er den moralisch verwahrlosten Hausierer Johann. Dieser verkauft den gelangweilten Bürgern der Stadt die exotischsten Leiden, bringt sie damit in finanzielle und die Frauen in seine sexuelle Abhängigkeit. Schließlich kommt es zu einer Verhandlung, in der die weiblichen Opfer den Haberer Johann als Wüstling und Notzüchtiger verklagen.

Der Zauberer kehrt indessen von seiner Reise zurück und gerät in die Fänge der neuen weiblichen Inquisition. Mit Hilfe einer geschickten Beweisführung gelingt es ihm aber, einen nicht ganz so politisch korrekten Status Quo wieder herzustellen.

Und der Haberer? Die Frauen statuieren zwar ein Exempel an ihm, doch der Haberer rennt noch immer durch die Welt.

In der aberwitzigen Sommerkomödie im Stile der alten Wandertruppen geht es um einen verschmitzten Blick aus der Vergangenheit auf den Irrwitz unserer heutigen Verhältnisse. Elf Masken zeigen in einer Commedia dell´Arte ihr Spiel um Liebe, Missbrauch, Geld und Glück.

Die Aufführung findet auf dem Zuccalliplatz VOR dem KULTUR+KONGRESS FORUM ALTÖTTING statt (bei Regen im Gebäude).

Information
Beginn: 13.07.2018, 19:30Uhr
Ende: 13.07.2018, 22:00Uhr
Veranstalter: EICK
Info: Freiwilliger Eintritt erbeten. Freie Platzwahl. Anmeldungen unter 08671/5062 600.
Preis: ab 10.00€ bis 15.00€
Detail

(Copyright: Mario Eick)

Detail

(Copyright: Mario Eick)

Detail

(Copyright: Mario Eick)