Samstag, 07.10.2017

Ernst Hutter & die Egerländer Musikanten I Das Original

„Das Feuer brennt weiter“ ist nicht nur ein erfolgreiches Marschlied, bei der das ganze Ensemble den Refrain singt, sondern dieses Egerländer Feuer hat inzwischen von den älteren Fans auch auf die junge Generation übergegriffen. Während die einen ergriffen den alten Hits der Egerländer Musiktradition lauschen, sind die anderen genauso vom „Groove“ und den neuen Kompositionen wie etwa „Graf-Mercy-Marsch“ oder „Egerländer Spielereien“ begeistert. Daher sind im Konzert neben den großen Hits aus sechs Jahrzehnten des erfolgreichsten Blasorchesters der Welt auch neue Kompositionen zu hören.

1956 hatte Ernst Mosch mit Musikern aus seiner Heimat, dem heutigen Tschechien, in Deutschland die „Egerländer Musikanten“ gegründet. So steht die Geschichte des Ensembles ein Stück weit auch für Integration, die gerade in unserer Zeit mehr denn je ein wichtiger Bestandteil des Friedens ist. Vielleicht sind die warmen und gefühlvollen Klänge, von den „Egerländern“ als sprichwörtlichen „Böhmensound“ kreiert und zur Perfektion geführt, daher mehr als nur ein Vermächtnis.

„Die Freude der Zuhörer allein ist es wert, die Schätze unserer Tradition zu bewahren“, sagt Ernst Hutter.

Information
Beginn: 07.10.2017, 20:00Uhr
Ende: 07.10.2017, 22:30Uhr
Veranstalter: Künstler- und Konzertmanagement Preisinger
Info: Tickets in verschiedenen Kategorien erhältlich!
Preis: ab 39.00€ bis 49.00€
Tickets: http://www.inn-salzach-ticket.de/ernst-hutter-die-egerlaender-ticket
Tickets Detail

(Copyright: Veranstalter)

Detail

(Copyright: Veranstalter)