Alfons Hasenknopf singt am Mikrofon.

Alfons Hasenknopf

Wenn Du die Tiefe deiner Seele spürst

Die Band von Alfons Hasenknopf best of unplugged im Altöttinger Forum.

Alfons Hasenknopf

Wenn Du die Tiefe deiner Seele spürst

Alfons Hasenknopf mit Gitarre auf der Bühne.

Alfons Hasenknopf

Wenn Du die Tiefe deiner Seele spürst

Wenn du die Tiefe deiner Seele spürst

„Das war ein echter Wahnsinn“, berichtet eine Teilnehmerin fasziniert: „Jodeln geht ganz tief in deinen Körper hinein. Du spürst etwas, was du vorher nie gedacht hast.“ Sie erzählt von den Erlebnissen während und nach den Jodelworkshops von Alfons Hasenknopf. Die meisten kennen den smarten Altöttinger vor allem als Sänger. Doch seit vier Jahren führt er unterschiedlichste Menschen in die Kunst des Jodelns ein. Er zeigt den Brief eines Mannes, dessen Frau an einem seiner Kurse teilgenommen hat. Voller Begeisterung schildert dieser, dass seine Partnerin sich im wahrsten Sinne des Wortes von ihrem Kopf in ihre Seele gejodelt habe. Nun wolle er auch an dem Workshop teilnehmen, weil er in diese Leidenschaft gemeinsam mit seiner Frau eintauchen möchte.

„Wenn jemand seine Stimme öffentlich preisgibt, kehrt er sein Innerstes nach außen. Es befreit und genau das geschieht beim Jodeln. Du atmest ganz tief ein, wirst locker und spürst viel Energie. Während meiner Workshops habe ich schon die tollsten Sachen erlebt“, erzählt Alfons Hasenknopf. Diese bayerische Tradition ist also mehr als „Juchizer“ am Bergeswipfel. Sie ist eine besondere Form der Seelenmassage.

Die Kraft des Jodelns

Der Künstler berichtet von einem seiner beeindruckendsten Erlebnisse. Nach der B3-Talksendung „Mensch Theile“ habe eine Unternehmerin, die 120 Mitarbeiter beschäftigte, ihn spontan gebucht: „Ich bin dort angekommen. Alle Mitarbeiter waren total skeptisch. In der Firma, die ums Überleben kämpfte, schaute jeder Mitarbeiter nur noch auf sich, weil es um seine persönliche Existenz ging. Diese sehr kalte und harte Atmosphäre schlug mir massiv entgegen, als ich begann.“ Doch der „Fonse“ brach das Eis. Nach zwanzig Minuten standen alle und jodelten gemeinsam. Dieses Gemeinschaftserlebnis brach das emotionale Eis. Draußen im Firmenhof traf er auf eine glückliche Chefin: „Sie hatte Tränen in den Augen, weil sie sah, was passiert ist. Sie spürte die unheimliche Energie, die erst den Raum erfüllte und dann alle erfasste.“ Es ist diese besondere Kraft, die viele Jodel-Novizen nach kurzer Zeit verwundert spüren. Jene Energie, die sie viel tiefer fühlen und neue Gedanken aufkommen lässt.

Alfons Hasenknopf steht auf einem Berg mit einer Gitarre und sieht in den Sonnenuntergang.

Alfons Hasenknopf

Alfons Hasenknopf, Steffi Rösch und Michael Leitinger stehen nebeneinander auf der Bühne.

Alfons Hasenknopf & Band

Die Energie der Einsamkeit

Jodeln ist auch ein Baustein von Hasenknopfs besonderer Musik. Eines seiner schönsten Lieder heißt auch „Hoamkemma-Jodler“. Wenn in ihm neue Musikstücke erwachsen, befindet sich Hasenknopf in Klausur auf einer Alm: „Alle zwei Jahre schotte ich mich total ab. Kein Handy. Nichts stört. Nach zwei, drei Tagen verlierst du das Zeitgefühl. Alle Gedanken kommen hoch. Ich kann mich mit ihnen auseinandersetzen und dann meine Lieder entwickeln.“ Diese besondere Kraft der Einsamkeit lässt seine Seele außerhalb seines Körpers „schweben“. Die Geschichten seines Lebens fließen auf diese Weise direkt auf das Papier. So wie „A Stern an meim Lebenshimme“, einer sehr emotionalen Hommage an besondere Menschen, die jedem unter die Haut geht und sicherlich während seines „Hand in Hand“-Programms auch zu genießen sein wird. Alfons Hasenknopf und seine Band treten im FORUM mit dem Passauer Poporchester auf. Dieses besteht aus 18 jungen Musikern: „Als die Streicher zum ersten Mal eines meiner Lieder gespielt haben, bin ich fast abgehoben. Ich hatte eine Gänsehaut. Wahnsinn.“ Diesen besonderen Genuss gibt es am 13. Januar live im zu erleben.

Das Gespräch führte Uli Kaiser im Oktober 2017 im Auftrag des KULTUR+KONGRESS FORUM ALTÖTTING.

Alfons Hasenknopf steht auf einem Berg mit einer Gitarre und sieht in den Sonnenuntergang.

Wenn du die Tiefe deiner Seele spürst.

Alfons Hasenknopf & Band

https://www.alfons-hasenknopf.de/
Alfons Hasenknopf steht auf der Bühne und spricht mit dem Publikum. Er lacht herzhaft.
Alfons Hasenknopf singt am Mikrofon.
Alfons Hasenknopf mit Gitarre auf der Bühne.